Rückblick
Allgemein
1946 - 1949
1950 - 1959
1960 - 1969
1970 - 1979
1980 - 1989
1990 - 1999
2000 - 2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
  Überblick
  Line Dance
  Total Vokal - der Chorworkshop
  Tanzen querbeet
  Live-Musik Folklore
 Gospel und Percussion
  SiSpiTa: Eine Reise durch die Zeit
  Romantik Reloaded
  65. Chor- und Instrumentalwoche
  Tanzreise durch verschiedene Folklore
  Live-Musik Folklore
  Square Dance Mainstream
Die nächsten
Veranstaltungen
22. - 24.09.2017
Tanzen durch verschiedene Kulturen
22. - 24.09.2017
Live-Musik Folklore
22. - 29.10.2017
66. Chor- und Instrumentalwoche
<<< zurück <<<
Das Wetter in Gemen
Twitter / Facebook
    Startseite  |  Links  |  Downloads  |  Impressum  |
WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V.
  Aktuell  |  Verein  |  Programm 2017  |  Programm 2018  |  Anmeldung  |  Jugendburg Gemen  | Rückblick |
 
www.wm-muenster.de > Rückblick > 2016 > Gospel und Percussion

Gospel und Percussion mit
  • Christian Zatryp (Chor)
  • Wilhelm A. Torkel (Percussion)

Musik

Gospelchor

Gospelmusik steht in einer langen Tradition und ist doch Zukunftsmusik. Sie wird in vielen Sprachen der Welt gesungen. Christian Zatryp zeigt uns an diesem Wochenende, wie groß die Vielfalt des Gospelgesangs ist. Er hat Klassiker und Neuheiten im Gepäck und bietet einen Einblick in die verschiedenen Stilrichtungen, die Gospel zu bieten hat.

Christian Zatryp ist als chorleitender Musikpädagoge in Oberhausen sowie als Lehrbeauftragter an der Folkwang Universität in Essen-Werden tätig.

Percussion

Bongos, Congas, Maracas, Cabaza und Guiro nehmen uns dieses Jahr mit auf die Reise. Die Rhythmen wachsen von der Melodiebegleitung über Tanzrhythmen bis hin zu großen Klangspektakeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gerne können auch eigene Percussion- und Melodieinstrumente mitgebracht werden, dies bitte bei der Anmeldung vermerken.

Zum Abschluss stellen sich am Sonntag nach dem Mittagessen die TeilnehmerInnen ihre Musik gegenseitig in der Vorhalle der Burg vor.

Foto Foto

WANN

Die Veranstaltung findet von Freitag bis Sonntag statt!
Beginn: 22. April 2016 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen
  davor ab 17.00 Uhr Anreise
Ende: 24. April 2016 nach dem Mittagessen (ca. 13.30 Uhr)

WER

Referent Chor: Christian Zatryp (Oberhausen)
Referent Percussion: Wilhelm A. Torkel (Bremen)
Leitung: Kathrin Schulz E-Mail (Dortmund)
  für Informationen zur Veranstaltung: 0231/2069272

WO

Jugendburg Gemen, Schloßplatz 1, 46325 Borken

TEILNEHMERBEITRAG

Anmeldung und Bezahlung bis zum Frühbuchertermin spätere Anmeldung
jünger als 27 Jahre 60,00 € 70,00 € Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre
27 Jahre und älter 120,00 € 130,00 €  
Einzelzimmerzuschlag 25,00 € 25,00 € Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich.

Im Preis enthalten sind: 2 Übernachtungen, Verpflegung (7 Mahlzeiten) und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung.
Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Die Bedingungen sind hier näher beschrieben.
 

Druckansicht