Rückblick
Allgemein
1946 - 1949
1950 - 1959
1960 - 1969
1970 - 1979
1980 - 1989
1990 - 1999
2000 - 2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
  Überblick
  Line Dance
  Total Vokal - der Chorworkshop
  Tanzen querbeet
  Live-Musik Folklore
  Gospel und Percussion
  SiSpiTa: Eine Reise durch die Zeit
 Romantik Reloaded
  65. Chor- und Instrumentalwoche
  Tanzreise durch verschiedene Folklore
  Live-Musik Folklore
  Square Dance Mainstream
Die nächsten
Veranstaltungen
22. - 24.09.2017
Tanzen durch verschiedene Kulturen
22. - 24.09.2017
Live-Musik Folklore
22. - 29.10.2017
66. Chor- und Instrumentalwoche
<<< zurück <<<
Das Wetter in Gemen
Twitter / Facebook
    Startseite  |  Links  |  Downloads  |  Impressum  |
WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V.
  Aktuell  |  Verein  |  Programm 2017  |  Programm 2018  |  Anmeldung  |  Jugendburg Gemen  | Rückblick |
 
www.wm-muenster.de > Rückblick > 2016 > Romantik Reloaded

Romantik Reloaded

Musik
Wegen Hochwasser in Borken musste diese Veranstaltung leider kurzfristig abgesagt werden.
An diesem Wochenende für erfahrene ChorsängerInnen stehen anspruchsvolle geistliche und weltliche Werke der Romantik auf dem Programm, ergänzt um jüngere Werke, die ebenfalls aus der Romantik stammen könnten.

Wir freuen uns, auch in 2016 Dennis Hansel als Chorleiter begrüßen zu dürfen. Dennis Hansel studierte Schulmusik und Chorleitung an der Universität der Künste Berlin, zunächst bei Prof. Christian Grube, später in der Hauptfachklasse von Prof. Uwe Gronostay. Ein Stipendium führte ihn ans Conservatoire Superieure de Genève, wo er bei Michel Corboz Chorleitung studierte und im Ensemble Vocale de Lausanne als Sänger angestellt war. Er besuchte Meisterkurse bei Hartmut Haenchen und Gustaf Sjökvist.

Von 2003 bis 2012 war er künstlerischer Leiter des Luisen-Vocalensembles Berlin. Seit 2004 hatte Dennis Hansel eine Vertretungsprofessur für Chorleitung an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf inne und wurde im März 2015 zum Professor für Chorpädagogik berufen. Neben seiner Lehr- und Leitungstätigkeit baut er in Kooperation mit dem Humboldt-Gymnasium Düsseldorf in der Mittelstufe Gesangsklassen auf und leitet Einstudierungen von Opern und Oratorien des 20. Jahrhunderts für freie Produktionen.

Seit 2011 ist Dennis Hansel künstlerischer Leiter der “amici del canto”.

FÖRDERER

Wir bedanken uns für die Unterstützung dieser Veranstaltung:
Förderlogo NRW

über den

Logo LMR

WANN

Die Veranstaltung findet von Freitag bis Sonntag statt!
Beginn: 24. Juni 2016 ab 18.00 Uhr mit dem Abendessen
  davor ab 17.00 Uhr Anreise
Ende: 26. Juni 2016 nach dem Mittagessen und dem Abschluss (ca. 14.00 Uhr)

WER

Referent: Dennis Hansel (Düsseldorf)
Leitung: Norbert Schmüdderich E-Mail (Herten)
  für Informationen zur Veranstaltung: 02366/54637

WO

Jugendburg Gemen, Schloßplatz 1, 46325 Borken

TEILNEHMERBEITRAG

Anmeldung und Bezahlung bis zum Frühbuchertermin spätere Anmeldung
jünger als 27 Jahre 60,00 € 70,00 € Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre
27 Jahre und älter 120,00 € 130,00 €  
Einzelzimmerzuschlag 25,00 € 25,00 € Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich.

Im Preis enthalten sind: 2 Übernachtungen, Verpflegung und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung.
Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Die Bedingungen sind hier näher beschrieben.
 

Druckansicht