Startseite  |  Links  |  Downloads  |  Impressum  |
WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V.
  Aktuell  |  Verein  |  Programm 2017  |  Programm 2018  | Anmeldung |  Jugendburg Gemen  |  Rückblick  |
 
Anmeldung
Verfahren
per E-Mail
per Brief
Wichtige Informationen
 
Die nächsten
Veranstaltungen
12. - 14.05.2017
Total Vokal - der Chorworkshop
25. - 28.05.2017
SiSpiTa: Im Dschungel
22. - 24.09.2017
Tanzen durch verschiedene Kulturen
 
<<< zurück <<<
 
Das Wetter in Gemen
 
Twitter / Facebook
(26.04.2017) www.wm-muenster.de > Anmeldung > Wichtige Informationen

Anmeldefristen

Bitte beachten Sie unsere Anmeldefristen. Diese sind für uns sehr wichtig, damit wir bei Unterbelegung oder gar Ausfall einer Veranstaltung unsere Ausfallgebühren möglichst gering halten können. Bei vielen Veranstaltungen bieten wir bei frühzeitiger Anmeldung und Bezahlung eine Ermäßigung. Sollten Sie einmal einen Anmeldetermin verpassen, kann eine Anmeldung meistens noch nachträglich erfolgen.

Bei jeder Veranstaltung ist ein Teil der Plätze für die Mitglieder der WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V. reserviert, wenn sie sich mind. 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

Absage

... durch den Teilnehmer

Bei Absage später als 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn müssen wir um Bezahlung der halben Teilnehmergebühr bitten. Bei Absage später als 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen wir um Bezahlung der vollen Teilnehmergebühr bitten.
Die Ausfallgebühr ist nicht fällig, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird oder ein Teilnehmer von einer Warteliste nachrücken.
Nach der Absage wird Ihnen die Teilnahmegebühr erstattet.

... durch den Veranstalter

Leider kann es auch passieren, dass wir eine Veranstaltung absagen müssen. In diesem Fall melden wir uns spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei Ihnen. Die Teilnahmegebühr wird Ihnen umgehend erstattet. Fällt der angegebene Referent kurzfristig aus (z. B. durch Krankheit), findet die Veranstaltung evtl. mit einem Ersatzreferenten statt.

Mindestalter

Sofern nicht anders angegeben, ist das Mindestalter für die Teilnahme 16 Jahre. Nach Rücksprache mit dem Leiter der Veranstaltung können auch jüngere Interessenten teilnehmen. Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Aufsichtspflicht durch den Erziehungsberechtigten zu regeln.
Nimmt kein Erziehungsberechtigter teil, ist vom Jugendlichen die unterschriebene EinverständniserklärungPDF zur Veranstaltung mitzubringen.

Gruppen

Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Bedingung: Alle Personen müssen über eine Sammelanmeldung angemeldet werden und die Kursgebühren werden gesammelt mit einer Überweisung entrichtet.

Druckansicht