Datenschutz
Die nächsten
Veranstaltungen
10. - 11.11.2018
Square Dance Mainstream
<<< zurück <<<
Das Wetter in Gemen
Twitter / Facebook
    Startseite  |  Links  |  Downloads  |  Impressum  | Datenschutz |
WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V.
  Aktuell  |  Verein  |  Programm 2018  |  Programm 2019  |  Anmeldung  |  Jugendburg Gemen  |  Rückblick  |
 
www.wm-muenster.de > Datenschutz

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.
Von Mitgliedern, Teilnehmern und Interessenten unserer Veranstaltungen speichern wir Daten. Die Speicherung erfolgt in elektronischer Form auf Computern der Vorstandsmitglieder (mit üblichen Sicherheitsvorkehrungen versehen wie Anmeldung nur mit Kennwort und aktuellem Virenscanner), in Papierform übergebene Informationen (z. B. Mitgliedsanträge oder Anmeldungen zu Veranstaltungen per Post) werden bei einem Vorstandsmitglied abgelegt.
In den folgenden Abschnitten beschreiben wir, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Wir unterscheiden hier zwischen
  • Mitglieder: Dieser Abschnitt ist relevant, wenn Sie Mitglied der WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V. sind.
  • Teilnehmer: Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, finden Sie hier weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten. Dies ist auch dann relevant, wenn Sie auf der Warteliste stehen, eine Absage bekommen oder selber die Teilnahme absagen.
  • Interessenten: Wir pfegen eine Liste mit Interessenten an unserem Programm, denen wir per E-Mail Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen und per Briefpost unser Jahresprogramm und Informationen zu einzelnen Veranstaltungen zuschicken.
Bitte beachten Sie, dass ggf. auch mehrere Abschnitte für Sie relevant sind (z. B. Teilnehmer und Interessent).

Mitglieder

Von Mitgliedern speichern wir
  • Name
  • Vorname,
  • Adresse,
  • E-Mail-Adressen,
  • Telefonnummern und
  • Geburtsdatum.
Bei Familienmitgliedschaften speichern wir diese Daten von allen mit angemeldeten Familienmitgliedern. Wenn der Mitgliedsbeitrag über SEPA Lastschrift eingezogen wird, speichern wir zusätzlich ihre Kontodaten. Neben einer Excel basierten Mitgliederliste sind die Kontodaten in der Banking Software VR Networld erfasst, um darüber die Mitgliedsbeiträge einzuziehen.
Mit Austritt aus dem Verein und nach Begleichung ggf. noch offener Mitgliedsbeiträge löschen wir Ihre Kontodaten. Die weiteren Daten werden nicht gelöscht, um auch später die Möglichkeit zu haben, ehemalige Vereinsmitglieder zu Jubiläen oder anderen besonderen Anlässen einzuladen.
Wir geben persönliche Daten von Mitgliedern an keine andere Organisation, an keine Versicherung, an keine Mitglieder oder sonstige Personen.
Wir nutzen die E-Mail Adresse und die postalische Adresse, um Sie über Veranstaltungen der WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V. zu informieren. Für den postalischen Versand von Informationen nutzen wir eine Druckerei und/oder einen Office Service, dem wir Name, Vorname und Adresse zur Verfügung stellen.

Teilnehmer

Wenn sich jemand für eine Veranstaltung anmeldet, speichern wir die Daten im E-Mail Programm bzw. bzw. legen die postalische Anmeldung ab. Wir weisen darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir erfassen die Daten pro Veranstaltung in einer Excel Tabelle. Neben Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum speichern wir auch weitere Angaben zu musikalischen oder tänzerischen Fähigkeiten und Wünschen (wie z. B. Stimmlage, Instrument, Wünsche nach Werken), sofern Sie dies auf der Anmeldung angegeben haben. Sollten Sie Angaben zu Unverträglichkeiten (Allergien), Essenswünschen (z. B. vegetarisches Essen) oder gesundheitlichen Einschränkungen machen (z. B. wenn Sie wegen einer Behinderung oder Krankheit ein Zimmer im Erdgeschoss wünschen), werden diese Informationen ebenfalls gespeichert. Wenn Sie Kontodaten für eine Lastschrift angeben, so werden diese Daten auch gespeichert und das SEPA Lastschrift Mandat in der Banking Software VR Networld erfasst.
Die Referenten der Veranstaltung erhalten diese Informationen (ohne Kontodaten), um dies bei der Gestaltung des Programms zu berücksichtigen.
Die Jugendburg Gemen erhält diese Informationen (ohne Kontodaten) auch, um die Zimmerbelegung zu planen und die Veranstaltung abzurechnen.
Name, Vorname, Adresse und E-Mail Adresse nehmen wir in die Liste der Interessenten auf, die sonstigen Daten werden spätestens nach 3 Jahren gelöscht.

Interessenten

Ehemaligen Teilnehmern unserer Veranstaltungen und weiteren Interessenten schicken wir per E-Mail oder Briefpost Informationen über bevorstehende Veranstaltungen der WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V. zu. Hierzu speichern wir Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse. Zusätzlich speichern wir ab, welche Art von Veranstaltungen Sie besucht haben (z. B. Folkloretanz, Musik, Square Dance), um zukünftig gezielt zu informieren. In regelmässigen Abständen (ca. 3 - 5 Jahre) bitten wir bei Interessenten, die in den letzten Jahren bei keiner Veranstaltung waren, um aktive Rückantwort, ob sie weiterhin an Informationen interessiert sind. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Daten gelöscht. Für den postalischen Versand von Informationen nutzen wir eine Druckerei und/oder einen Office Service, dem wir Name, Vorname und Adresse zur Verfügung stellen.

Nutzung unserer Homepage

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir verwenden keine Cookies, kein Google Analytics und kein Tracking Tool, der Besuch unserer Website wird von uns nicht ausgewertet.
Wir haben auf unserer Website keine "Like Buttons" von Facebook, so dass darüber Facebook keine Information über Ihren Besuch unserer Webiste erhält.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Wenn Sie detaillierte Informationen über die gespeicherten Daten haben möchten, Daten berichtigen oder vor den angegebenen Fristen gelöscht haben möchten, wenden Sie sich an die Vorsitzende oder den Kassierer (für Kontaktdaten siehe Impressum).

Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Nordrhein-Westfalen, da unser Verein hier seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können diesem Link Internet entnommen werden.

Datenschutzbeauftragter

Da wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, für unseren Verein einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, haben wir darauf verzichtet.

Druckansicht