Chor und Percussion mit

Musik

Chor - "Du hast'n Freund in mir"

Liebe ist Thema Nummer 1 unter den Liedtexten, ohne Frage. Fast genauso viele und schöne! Lieder und Songs gibt es aber auch über Freundschaft. Ein guter Freund, der ist schließlich das Beste, was es gibt auf der Welt: Von "Lean on me" über "Count on me" bis hin zu "Du hast'n Freund in mir" stehen beim Chorworkshop zwei- bis vierstimmige deutsche und englische Freundschafts-Songs auf dem Programm.

Regina Werbick ist von Haus aus Kirchenmusikerin (Studium an der HfM Detmold) und hat in über zehn Jahren Gemeindetätigkeit vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Chören aller Altersgruppen (von 5 bis 99) sammeln dürfen. Unter anderem war sie Leiterin des Kammerchors Rüthen und des Jungen Chors Handorf. Als Chorleiterin und Referentin leitet sie Workshops und Kurse u. a. bei der WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER und der Bildungsstätte Burg Rothenfels am Main. Hauptberuflich bildet sie an der Universität Kassel angehende MusiklehrerInnen in den Fächern Musiktheorie und Gehörbildung aus.

Percussion

Musik ohne Percussion ist wie eine Küche ohne Gewürze! Die große Welt der Percussion erleben und sich an einer Vielzahl von Instrumenten erfreuen. Wenn Du schon immer wissen wolltest wie Triangel, Shaker, Maracas, Congas, Cajon, usw. gespielt werden, oder auch einfach Lust hast zu spielen, dann bist Du hier genau richtig.

Udo Upgang ist seit 40 Jahren als Trommler und begeisterter Percussionist aktiv. Er hat eine klassische Ausbildung als Schlagzeuger im Blasorchester. Im Bereich Percussion besuchte er zahlreiche Fortbildungen und Workshops bei verschiedenen Dozenten wie Wolfgang Basler, Jürgen Fischer, Prof. Jose Cortijo, Martin Verdonk, Murat Coskun, Hakim Ludin, u. v. a. Er spielt aktiv im Blasorchester sowie als Percussionist in einer Big Band. Darüber hinaus begleitet er verschiedene musikalische Veranstaltungen mit percussiven Instrumenten.

Bitte gib bei Deiner Anmeldung an, welche Instrumente Du mitbringst oder auch gerne kennen lernen möchtest.

Zum Abschluss stellen sich am Sonntag nach dem Mittagessen die TeilnehmerInnen ihre Musik gegenseitig in der Vorhalle der Burg vor.

Foto Foto

WANN

Die Veranstaltung findet von Freitag bis Sonntag statt!
Beginn: 16. März 2018 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen
  davor ab 17.00 Uhr Anreise
Ende: 18. März 2018 nach dem Mittagessen (ca. 13.30 Uhr)

WER

Referent Chor: Regina Werbick (Münster)
Referent Percussion: Udo Upgang (Ahaus-Ottenstein)
Leitung: Kathrin Schulz E-Mail (Dortmund)
  für Informationen zur Veranstaltung: 0231/2069272

WO

Jugendburg Gemen, Schloßplatz 1, 46325 Borken

TEILNEHMERBEITRAG

Anmeldung und Bezahlung bis zum Frühbuchertermin spätere Anmeldung
jünger als 27 Jahre 60,00 € 70,00 € Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre
27 Jahre und älter 140,00 € 150,00 €  
Einzelzimmerzuschlag 25,00 € 25,00 € Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich.

Im Preis enthalten sind: 2 Übernachtungen, Verpflegung (7 Mahlzeiten) und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung.
Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Die Bedingungen sind hier näher beschrieben.